Mittwoch, 22. April 2015

Bewertung Wanderer. Sand der Zeit von Amelie Murmann

Details

Titel: Wanderer. Sand der Zeit
Autor: Amelie Murmann
Verlag: Impress Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 9783646600667
Seiten: 0 Seiten (weil eBook, aber in meinem Fall 269 Seiten auf Reader)

Meine Meinung

Das Buch hatte schon seit ich davon gehört habe, mein Interesse geweckt. Ich wusste nicht so richtig was mich erwartet, aber das ist ja öfters bei mir so. Ich war überrascht von der Geschichte. So viele Zeitreise-Romane habe ich nicht gelesen, auch die Edelstein-Trilogie nicht. Aber ich mochte das Buch wirklich sehr. 
Zu Story, Emilia ist sechzehn und wünscht sich nichts sehnlicher, als auf die renommierte Internatsschule "Palaestra Viatorum" zu gehen, um dort ihr Abitur zu machen. Doch leider sind dort nur die Besten der Besten und bei Emilia hapert es etwas an der Kunstnote, auf die man an dieser Schule besonderen Wert legt. Auf einem Schulausflug begegnet sie Maximilian und danach wird sie eben an die Schule eingeladen. 
Es ist eine tolle Fantasy-Geschichte, die in unserer Zeit spielt. Es gibt nichtvorhersehbare Wendungen und ein wenig Romantik ist natürlich auch im Spiel, steht aber nicht zu sehr im Vordergrund. 
Ich finde vor allem die Charaktere toll. Jeder Charakter, aus dessen Sicht geschrieben wird, ist sehr liebevoll gestaltet und der Charakter überträgt sich hier auch auf den Schreibstil. Das ist mir vor allem bei Kit aufgefallen, aber das macht sie umso charmanter. Es gibt viele Unterschiedliche Charaktere und alle sind ganz toll dargestellt. Was vielleicht stören könnte, ist eben manchmal das Verhalten der Charaktere. Doch da muss man sich ja vor Augen führen, dass wir hier Jugendliche in der Pubertät begleiten, also passt das Verhalten da auch sehr gut. Aber ich muss sagen mich hat Kit eher angesprochen als Emilia. Aber auch Emilia ist eine ganz tolle Hauptprotagonistin, die nicht gerade einfache Entscheidungen zu treffen hat. 
Einen Punkt muss ich leider doch bemängeln. Ich hätte mir eine ausführlichere Einführung in diese magische Welt gewünscht, vor allem was Begrifflichkeiten betrifft. Aber da es noch einen zweiten Band geben wird, und dort denke ich der Unterricht an der PV richtig losgehen wird, werden wir mit Emilia und ihren Freunden noch tiefer in diese magische Welt eintauchen. 
Wie schon erwähnt handelt es sich hier um den Beginn einer Reihe. Der zweite Band soll im Sommer 2015 erscheinen. Ich bin auf jeden Fall gespannt und werde ihn auf jeden Fall lesen.

Dieses eBook wurde mir vom Verlag selbst zur Verfügung gestellt und dafür wollte ich mich nochmals herzlich bedanken. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und rezensieren.
Wo ihr es euch kaufen könnt und viele weitere Informationen findet ihr hier: Wanderer.Sand der Zeit

Es ist auf jeden Fall eine Buchempfehlung für alle die das Genre Fantasy mögen und sich gerne auf eine magische Geschichte einlassen, in der sie die unterschiedlichsten Charaktere begleiten dürfen. 

Bewertung: 5 Sterne

Challenges

Challenge der Gegenteile: grüne Seite: Aufgabe 32
Reihen-Abbau-Challenge: 4 Punkte
15 für 2015 Challenge: Kategorie 5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen