Samstag, 27. Dezember 2014

Und ich habe es doch getan! + BookCircle-Info

Ich habe versucht, seit ich mir meine Bücher überwiegend in der Bibliothek ausleihe, keine Bücher mehr zu kaufen und bis ich die Booktuber auf Youtube und diverse Blogs gesehen habe, hat das auch ganz gut funktioniert.
Aber ihr werdet das kennen, plötzlich will man immer mehr Bücher haben und sofort lesen und leider hat die Bibliothek dieses nicht immer alle. Also was tut man, man will sie ja lesen.....ja genau sich selber die Bücher kaufen. Ich habe sie mir meist nur von Gutscheinen gekauft und auch eins zu Weihnachten bekommen, aber trotzdem schäme ich mich etwas.
Aber bei meinen ganzen Challenges für 2015 sollte das Weglesen der paar Bücher doch wohl kein Problem sein, oder!?
Um euch mal einen kleinen Überblick zu geben, hier die Bücher, die ich mir geleistet habe:

  • Endgame, Die Auserwählten - James Frey
  • Girl in the Arena -Lisa Haines (in English)
  • Rush - Eve Silver (in English)
  • Die Seiten der Welt - Kai Meyer
  • Das Blubbern von Glück - Barry Jonsberg
  • Magisterium - Holly Black, Cassandra Clare

Sechs Bücher sind für einige vielleicht nicht viel, für mich aber schon zumal ich keines davon bereits gelesen habe. Aber sie sind schon für einige Challenges verplant. 

Apropos Challenges, nein es kommt es keine mehr dazu, aber ich habe beschlossen an einem Projekt teilzunehmen, dass von einigen Booktubern gestartet wurde. Das Projekt heißt BookCircle!
Bei dem Projekt geht es darum, dass man zusammen jeden Monat ein Buch liest. Das erste Buch wird "Magisterium" von Holly Black und Cassandra Clare sein. Ich verlinke hier jetzt kein Video, da ich nicht weiß ob ich alle Booktuber zusammen bekomme. Aber im folgenden findet ihr die Goodreads-Gruppe, dort könnt ihr euch informieren und mitdiskutieren. 


Ich würde mich freuen, wenn viele mitmachen würden. Denn Lesen verbindet schließlich! Wenn ihr wollt schreibt doch mal in die Kommentare wie viele Bücher ihr euch diese Jahr gekauft habt oder welches euer Favorit war/ist. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen