Mittwoch, 31. Dezember 2014

Bewertung Der wispernde Schädel von Jonathan Stroud

Details

Titel: LOCKWOOD & CO. , Der wispernde Schädel
Autor: Jonathan Stroud
Verlag: cbj
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 9783570157107
Seitenzahl: 512 Seiten
Genre: Fantasy

Meine Meinung

Ich werde hier beide Teile bewerten, den ersten Band "LOCKWOOD & CO., Die seufzende Wendeltreppe" und den zweiten. Ich denke zu der Geschichte muss man nichts mehr sagen. Die Geschichte spielt in einem London, dass von Geistern heimgesucht wird. Die Erwachsenen sind schutzlos, da diese die Geister nicht sehen könne, das können nur Kinder mit besonderen Gaben. Agenturen, die sich auf die Geisterbekämpfung spezialisiert haben bilden diese Kinder aus und stellen sie in Teams zusammen, damit diese dann Aufträge erledigen können. Lockwood & Co. ist eine eigene kleine Agentur, mit zu Anfang nur zwei Mitarbeitern. Als dann Lucy Carlyle zu ihnen stößt, sind es drei.
Das Buch hat sehr viel Humor in beiden Teilen. Die Bücher sind spannend geschrieben und ich kann den dritten gar nicht mehr erwarten. Ich finde den Autor toll. Ich mag es das die Geschichte obwohl sie in einem so düsteren und gefährlichen Setting spielt, doch sehr ansprechend und humorvoll daherkommt. Die Charaktere sind toll gezeichnet und könnten verschiedener nicht sein. Aber diese Mischung macht gerade den Reiz aus. Im ersten Band hat uns der Autor schon mit einer Vorahnung stehen lassen, im zweiten Band hat er es wieder geschafft mich am Ende zu überraschen.  
Ich fand den zweiten Band genauso gut wie den ersten und deshalb bekommt er wie auch der erste definitiv 5 Sterne. 
Ich hoffe jetzt einfach, dass wir nicht mehr so lange auf den dritten Band warten müssen.

Bewertung: 5 Sterne

Sooo das war das letzte Buch für das Jahr 2014. Ich finde ein sehr schöner Abschluss und kann nicht warten bis es endlich mit den Challenges losgeht. 
Euch, den Lesern, wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir sehen uns im nächsten Jahr,
The Book Journal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen