Dienstag, 25. November 2014

Bewertung SOUL BEACH Frostiges Paradies von Kate Harrison

Details

Titel: SOUL BEACH Frostiges Paradies
Autor: Kate Harrison
Verlag: Loewe
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-7855-7386-0
Seitenzahl: 352
Genre: Mysterie/Jugendbuch

Klappentext


Meine Schwester ist tot.
Seit vier Monaten und fünf Tagen.
Ermordet.
Heute habe ich eine E-Mail erhalten.
Von ihr.


Meine Meinung

Ich finde das Buch ist mit seiner fesselnden Story und den tollen Charakteren ein großartiger Auftakt der Soul Beach - Trilogie.  Es ist sehr gut zu lesen und ist an keiner Stelle zu langatmig oder langweilig.
Was ich besonders mag ist, das man nicht nur aus Alice Sichtweise etwas erfährt, sondern auch aus der des Mörders, alles aus der Ich-Perspektive natürlich, damit man ja immer weiter raten darf wer der Mörder ist ;)

Ich finde, dass man niemanden in diesem Buch trauen kann, vielleicht Alice und der Familie natürlich, aber alle anderen könnten der Mörder sein. Selbst Megan und ihren Freunden am Soul Beach kann man nicht wirklich über den Weg trauen, denn man erfährt ja nicht mal wirklich was dieser Soul Beach eigentlich ist. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht mein Lieblingscharakter in dem Buch ist.....

Es hat kriminalistische Elemente und auch mystische Elemente, und das zusammen ergibt ein wunderbares Gesamtpaket. Es macht Lust auf mehr und die zwei größten Fragen sind immer noch nicht geklärt!

Wer hat Megan getötet?
Was genau ist Soul Beach?

Ich muss unbedingt weiterlesen, aber dieses Buch hat eine sehr gute Bewertung einfach verdient. Es bekommt von mir  5 von 5 Sternen.

Bewertung:  5 Sterne



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen